"Sie können etwas Schönes betrachten, die Bäume und die Wolken und das Licht. Doch wenn das Denken hinzukommt und sagt: "Das war wunderschön", dann ist es bereits vorbei."

Unsere handgemachte Waldgeflüster Mala ist eine Kombination aus Rudraksha Samen und dem Heilstein grüner Achat.

Rudrakshas werden zur Steigerung der Lebenskraft und Konzentration eingesetzt. Sie werden traditionell zur Meditation genutzt und reinigen die 7 Chakras. Rudrakshas sind hochenergetische Kraftkugeln. Durch das Tragen der Rudraksha Samen spürst Du Deine erhöhte Energie und gleichzeitig den tiefen Zustand von Entspannung und Kraft.

Grüner Achat auch manchmal grüner Onyx genannt, ist ein Heilstein der innere Balance und Stabilität verleiht. Wie nach einem entspannten Tag in der Natur hilft der Achat Dich wieder mit frischen Energien aufzuladen. Er ist ein Glücksstein und in der Lage negative Energien fernzuhalten und zu wandeln und einen nervösen Geist zu beruhigen. Auf dem Herzen aufgelegt kann er seelische Krankheiten heilen. Seine verschiedenen Schichten sind in der Lage versteckte Ideen an die Oberfläche zu bringen. Der Achat fördert die Selbstakzeptanz und stärkt somit das Selbstbewusstsein. Er erhöht die Fähigkeit zur Selbstanalyse und stärkt die Erkenntnis für verborgene Umstände, was die Aufmerksamkeit auf Probleme lenkt, die das eigene Wohlbefinden stören. Der Achat erhöht die mentalen Funktionen, indem er die Konzentration fördert und die analytischen Fähigkeiten hin zu praktischen Lösungen führt.

Waldgeflüster Mala

38,00 €Preis
  • Unsere Malas sind fairtrade und handgearbeitet in Indien. Wir kennen die Hersteller persönlich und achten auf gute Arbeitsbedingungen und gerechte Bezahlung. Deshalb sind unsere Malas auch keine fabrikgfertigte Massenware, sondern jede Mala ist ein Unikat und variiert in Farbe, Form und Länge.

    Die Samen und Kristalle haben einen Umfang von ca.7mm und die Mala hat eine ungefähre Länge von 38-45cm je nach Knüpfung und Quaste, die man auf die gewünschte Länge zuschneiden kann.
    Möchtest Du die Mala als Japa Mala zur Meditation einsetzen oder einfach als Schmuckmala Ihre Heilkräfte auf Dich wirken lassen? Beides ist möglich mit der gleichen Mala. Jede Mala besteht aus 108 Kugeln plus einer an der Quaste, die Guru oder das höchste Bewusstsein repräsentiert.

    Jede Mala ist handgeknüpft und handgeknotet zwischen jedem Samen und Kristall.

    Hinweis zur Reinigung der Mala:
    Die Rudraksha Samen wurden vor der Verarbeitung in Senföl eingelegt, was in Indien üblich ist um den natürlichen Schimmer der Samen hervorzuheben. Mit der Zeit dunkeln die Rudraksh Samen nach. Um die Mala nach längerem Tragen wieder zum glänzen zu bringen, einfach in lauwarmem Wasser mit Seife waschen und danach in Senf, Oliven- oder Kokusnussöl einlegen. Um die Mala energetisch wieder aufzuladen, einfach in eine Klangschale, oder mehrere Stunden ins Mond- und Sonnenlicht legen.
    Rückstände vom Senföl können anfangs beim Tragen an der Haut sichtbar sein.

RETREATS AND TRAINING IN EUROPE